Linux Forum Schweiz
Alles rund um Linux

Startseite » Linux Distributionen » Debian Linux » Debian-Sid und Wordpress
Debian-Sid und Wordpress [Beitrag #2803] Mo, 14 August 2017 19:07
schwedenmann ist gerade offline  schwedenmann
Beiträge: 26
Registriert: Juni 2017
Ort: Wegberg
Junior Member
Hallo


Da ich im Moment wieder etwas Zeit fürs Probieren haben, wollte ich mich ein bißchen mit CMS beschäftigen und wollte unter anderem auch Wordpress
installieren, per apt-get.

Laut meinen diversen besuchten HowTos zu Debian,Wordpress und nginx (ist mein lokaler webserver) , scheint es so zu sein, das man Wordpress per apt-egt insatlleirt ud konfiguriert, nur mit apache2 nutzen kann, nginx hingegen, geht nur per manueller Installation bei nginx.

Sehe ich das richtig so, oder geht apt-get install wordpress aucheinem bei enabletem nginx ?

Ich habe nämlich keinen Bock, nginx, gegen apache2 auszutauschen, ist ja schon schlimmm genug,daß der sowieso zwangsweise auf dem System ist, ähnlich wie exim.


mfg
schwedenmann

P.S.
komischerweise ist wordpress in Debian-Sid dieselbe wie auf der Wordpresseite, was afaik bei Drupal und Django nicht der Fall ist.
Vorheriges Thema: VLC in SID
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Feb 20 22:19:08 CET 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.00868 Sekunden