Linux Forum Schweiz
Alles rund um Linux

Startseite » Andere Betriebssysteme » Virtuelle Maschinen und Emulatoren » Windows Subsystem für Linux (Linux unter Windows)
Windows Subsystem für Linux [Beitrag #2931] Do, 18 Juli 2019 10:58
freefloating ist gerade offline  freefloating
Beiträge: 516
Registriert: Juli 2012
Ort: Schweiz
Senior Member
Was früher undenkbar gewesen wäre, ist heute ein Fakt. Linux und Windows arbeiten schon seit einiger Zeit ziemlich erfolgreich zusammen. Dies hat nun auch zur Folge, dass Windows 10 ein Linux-Subsystem anbietet. Somit können die Unentschlossenen, oder jene User, die beide Welten schätzen, unkompliziert ein Linux-OS unter Windows laufen lassen. So lässt sich zum Beispiel Ubuntu 18.04 LTS direkt und unkompliziert im MS-Store herunterladen und installieren. Auch Open Suse, Debian und Kali Linux werden angeboten. Anschliessend, nach der Installation, lässt sich das neue Linux direkt starten, oder es lässt sich über das Start-Menü von Windows öffnen. Nach dem ersten Start wird die Installation noch fertiggestellt und wie üblich, wird ein Account mit Passwort angelegt.

Ich finde dieses Angebot, als auch die Zusammenarbeit, eine coole Sache, die es einer breiten Userschaft ermöglicht, unkompliziert die Vorzüge von Linux kennenzulernen. Wer weiss, was aus dieser Kooperation noch alles entstehen könnte. Ganz erfreulich wäre natürlich, wenn in Zukunft noch mehr originale Hardware-Treiber (bei Neuware) für Linux auf den Markt käme.

Gruss ff


Carpe diem - pflücke den Tag!
Vorheriges Thema: Virtual Box geht nach Kernel Update nicht mehr
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Aug 26 06:42:02 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.00712 Sekunden